HomeU3LWS 18/19  
 
Datenschutz / Impressum / Kontakt Login
   
 
WS 18/19: Grundbegriffe der Wirtschaftswissenschaften – Einführung in VWL und BWL    
Do. 16:00 bis 18:00 Seminarhaus - SH 3.101

Wirtschaftliche Aspekte haben einen großen Einfluss auf den persönlichen Alltag. Sie umgeben uns täglich, daher ist ein Grundverständnis für Sachverhalte und Ideen/Konzepte nützlich. Ein Einstieg in die Materie ist aber durchaus schwierig, und man findet nur schwer einen ersten Ansatzpunkt. Dieses Seminar stellt daher einen Anfangs- und Auffrischungsbaustein für die Wirtschaftswissenschaften dar. Die Veranstaltung vermittelt Grundkenntnisse zu Märkten, Preisbildung, Krisen etc., die dargestellt und diskutiert werden. Dabei wird auf die verschiedenen Teildisziplinen der Wirtschaftswissenschaften, die Volkswirtschaftslehre (VWL) aus mikro- und makrotheoretischer Perspektive sowie die Betriebswirtschaftslehre (BWL) eingegangen; Schwerpunkt in diesem Semester ist dabei die VWL aus mikrotheoretischer Sicht. Aktuelle Ereignisse werden dabei ins Seminar einbezogen und diskutiert. Einstiegsliteratur:
Bofinger, Peter: Grundzüge der Volkswirtschaftslehre. Eine Einführung in die Wissenschaft von Märkten, Halbergmoos 2011
Samuelson, Paul A./Nordhaus, William D.: Volkswirtschaftslehre. Das internationale Standardwerk der Makro- und Mikroökonomie, München 2010
Veranstaltungen    
TERMINREFERENTTHEMABEMERKUNG
18.10.18 EinführungForum Wirtschaft: Video
25.10.18  Visual Capitalist
01.11.18Carola WondrakDigitalisierungFolien
08.11.18 WissenschaftFolien
15.11.18   
22.11.18 MärkteFolien
29.11.18   
06.12.18Prof. Dr. Roland EisenRoboter, Automatisierung und der Arbeitsmarkt 
13.12.18  
15h - 17h: Geldmuseum
20.12.18Carola Wondrak Folien
17.01.19   
24.01.19   
31.01.19  Folien
07.02.19   
14.02.19   
1 - 15