HomeU3LWS 07/08  
 
Datenschutz / Impressum / Kontakt Login
   
 
WS 07/08: Die (wirtschaftliche) Rolle Afrikas in der globalisierten Welt    

Zwischen Afrika und Europa bestehen enge geschichtliche Verbindungen. In wirtschaftlicher Hinsicht stellt Afrika allerdings eine der am wenigsten entwickelten Regionen der Welt dar, droht sogar zum großen Verlierer der Globalisierung zu werden. Im Anschluss an Veranstaltungen der letzten Semester sollen in diesem Seminar die wirtschaftlichen Stärken, Schwächen und Potentiale Afrikas untersucht werden, auch im Vergleich mit anderen Regionen der Welt.

Seminar, 2 SWS
für Hörer aller Fachbereiche
Do 14:00 - 16:00, NM 113

Links:
Veranstaltungen    
TERMINREFERENTTHEMABEMERKUNG
18.10.07Alexander ElsasEinführung 
25.10.07Alexander ElsasThemenvergabe 
01.11.07PlenumGeographie und Klima 
08.11.07Monika EhrlicherKfW 
15.11.07Wolfgang StormArmut  
22.11.07PlenumInfrastruktur 
29.11.07Hans SchaubSüdafrika  
06.12.07Wilfried KayserRohstoffe 
13.12.07PlenumArc de Zoé und Diskussionsfortsetzung 
20.12.07 keine Veranstaltung 
10.01.08PlenumKoloniale Vergangenheit und AuswirkungenMikrokredite: www.microplace.com
17.01.08Peter MöllerGesundheit  
24.01.08ExkursionDiscover Sudan - Ausstellung im Haus am DomTreffpunkt 17:45h am Dom
31.01.08Wolfgang StormDas Koloniale Erbe am Beispiel Malis 
07.02.08Dr. Peter BlanckertzHandelsbeziehungen EU - AfrikaMigration: http://www.atlas-westafrica.org/
1 - 15